Zu meiner Person


Jahrgang 1967.


Studium der Sozialwissenschaften sowie Betriebswirt- schaftslehre.

Senior Consultant in einer auf das Gesundheitswesen spezialisierten deutschen Unternehmensberatung sowie leitende Positionen in führenden Unternehmen bzw. Konzernen des Gesundheitsmarktes mit Verantwortung für strategische und operative Themenstellungen im Bereich Qualitäts- und Organisations-/ Personalentwicklung.

 

Seit 2005 freiberuflich tätig, seit 2014 selbständig.

 

Qualitätsversprechen und Ethikkodex

Sie möchten seriös beraten, trainiert und begleitet werden? Sie möchten mich bedenkenlos weiter empfehlen können? Bei mir sind Sie "auf der sicheren Seite", denn ich orientiere mich bei all meinem Tun strikt am

Berufskodex des Forums Werteorientierung in der Weiterbildung e.V.Europäischen Verhaltenskodex für Mediatoren sowie dem

Ethik-Kodex der Deutschen Gesellschaft für Projektmanagement e.V..


Damit stehen die Grundsätze der Qualität, Transparenz, Fairness, Kundenorientierung und absoluten Vertraulichkeit im Mittelpunkt meinesHandelns!

Dies bedeutet für Sie ein partnerschaftliches Verhältnis, maßgeschneiderte Lösungen und eine faire Preisgestaltung. Das heißt auch, der Qualität vor der Quantität Vorrang zu geben, denn "mehr" heißt nicht immer auch "besser".

Das verspreche ich Ihnen!

Überzeugende Kompetenzen zu Ihrem Vorteil!

  • Medical Manager
  • Qualitätsmanager (TÜV-zertifiziert)
  • Zertifizierungsauditor (Scope 38, AQMA-zertifiziert)
  • Mediator und Konfliktberater (BMWA-zertifiziert)
  • Moderator, Trainer und Systemaufsteller
  • Veränderungs-Coach (LGA)
  • Burnout-Therapeut (DBVB)
  • Trainerscheine für Stressprävention, Autogenes Training (AT) sowie Progressive Muskelrelaxation nach Jacobson (PMR).